Raps-Bongsieler-Kanal-Iglow
Deichbau
Deichbau_3
Bongsieler-Kanal
Deichvermessung
Schoepfwerk
Schwaene
Schwaene_2
Bongsieler-Kanal-iglow5
Bottschlotter-See-Siel
Sumpfdotterblume

Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Service Ausschreibungen / Bekanntmachungen

Ausschreibungen / Veröffentlichungen

Beschränkte Ausschreibung: Gewässerböschungssicherungen und Faschinierungsarbeiten des Deich- und Haupstsielverbandes Südwesthörn-Bongsiel

Auftraggeber:
Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel, Heie-Juuler-Wäi 1, 25920 Risum-Lindholm
 
Auftragsgegenstand:
Gewässerböschungssicherungen und Faschinierungsarbeiten am Bongsieler Kanal, Bereich Waygaard, im Verbandsgebiet des Deich- und Hauptsielverbandes Südwesthörn-Bongsiel
 
Ort der Ausführung:
Am Bongsieler Kanal, direkt südlich der Überquerung durch die L10
 
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen:
In einem Bauabschnitt sollen am Bongsieler Kanal auf einer Länge von rund 270 m folgende Maßnahmen durchgeführt werden:
   270 m Lahnungen herstellen
   270 m Böschungssicherung und -wiederherstellung
   270 m Faschinen einbauen
 

Zeitraum der Ausführung: 16.07.2018 bis 30.09.2018

 
Submission:
Die Submission der beschränkten Ausschreibung ist am Dienstag, den 10.04.2018 um 14:00 Uhr im Verbandsbüro des Deich- und Hauptsielverbandes.
 
 

Beschränkte Ausschreibung: Erd- und Wasserbauarbeiten des Wasser- und Bodenverbandes Linnau

Auftraggeber:
Wasser- und Bodenverband Linnau, Christiansburger Weg 6a, 24969 Lindewitt / Sillerup
 
Auftragsgegenstand:
Ausgleichsmaßnahme Watt, Herstellung eines neuen Gerinnes / Projekt Nr. 0720

Zeitraum der Ausführung:   Beginn: Anfang 2018    Fertigstellung: 14 Tage nach Beginn

 
Ausschreibung:
4 Unternehmen werden aufgefordert

 

Beschränkte Ausschreibung: Gewässerböschungssicherungen und Faschinierungsarbeiten des Deich- und Haupstsielverbandes Südwesthörn-Bongsiel

Auftraggeber:
Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel, Heie-Juuler-Wäi 1, 25920 Risum-Lindholm
 
Auftragsgegenstand:
Gewässerböschungssicherungen und Faschinierungsarbeiten in Durchleitungsgewässern im Verbandsgebiet des Deich- und Hauptsielverbandes Südwesthörn-Bongsiel
 
Ort der Ausführung:
An der Lecker Au / Soholmer Au
 
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen:
In 3 Bauabschnitten sollen an der Lecker Au (200 m Strecke) und Soholmer Au (600 m + 200 m Strecke) folgende Maßnahmen durchgeführt werden:
   1.000 m Lahnungen herstellen
   1.000 m Böschungssicherung und -wiederherstellung
   1.000 m Faschinen einbauen
 
Zeitraum der Ausführung: 
17.07.2017 bis 30.09.2017
 
Submission:
Die Submission der beschränkten Ausschreibung ist am Donnerstag, den 29.06.2017 um 14:00 Uhr
 

 

Beschränkte Ausschreibung: Gewässerböschungssicherungen und Faschinierungsarbeiten des Deich- und Haupstsielverbandes Südwesthörn-Bongsiel

Mehrere Auftraggeber:
Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel / Mitgliedsverbände 04, 20, 22, 31 und 38 / WBV 41, 43, 44 und 51 / Arlauverbände 82, 83 und 84
 
Auftragsgegenstand:
Gewässerböschungssicherungen und Faschinierungsarbeiten übergreifend im gesamten Verbandsgebiet des Deich- und Hauptsielverbandes Südwesthörn-Bongsiel (DHSV SWBS) mit den angeschlossenen Sielverbänden, den betreuten Wasser- und Bodenverbänden sowie den Arlauverbänden
 
Ort der Ausführung:
Gesamtes Verbandsgebiet übergreifend gemäß den beauftragenden Verbänden
 
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen:
Die genannten Verbände schreiben die bei den Gewässerschauen und aktuell als notwendig erkannten Böschungssicherungsarbeiten und Faschinierungen an ihren Verbandsgewässern aus. Hierbei handelt es sich um Arbeiten höherer Prioritätsstufe, da in den festgestellten Bereichen bereits stärkere Böschungsschäden zu verzeichnen sind.
Leistungsumfang Gewässerböschungslängen: DHSV SWBS: 1.050 m / SV 01-39: 200 m / WBV 40-54: 900 m / Arlauverbände 70-90: 200 m
 
Zeiträume der Ausführung: 
Abschnitt 1 (landwirtschaftliche Ackerflächen): 20.03.2017 bis 30.04.2017
Abschnitt 2 (Grünflächen nach der Brut- und Setzzeit): 17.07.2017 bis 30.09.2017
 
Auftragnehmer:
Die Submission der Beschränkten Ausschreibung ist am Mittwoch, den 08.03.2017 um 14 Uhr
 
 

 

Beschränkte Ausschreibung : Erd- und Wasserbauarbeiten des Wasser- und Bodenverbandes Joldelund

Auftraggeber:
Wasser- und Bodenverband Joldelund, Birkenstraße 5, 25862 Joldelund, Tel.: 04673-96023
 
Auftragsgegenstand:
Erd- und Wasserbauarbeiten
 
Ort der Ausführung:
Goldebeker Mühlenstrom bei Heinsbek
 
Auftragnehmer: Firma Langmaack Baggerbetrieb, Spierling 13, 25917 Stadum
 
 

Beschränkte Ausschreibung : Erd- und Wasserbauarbeiten des Wasser- und Bodenverbandes Meyner-Mühlenstrom

Auftraggeber:
Wasser- und Bodenverband Meyner-Mühlenstrom, Ahnebylund 15, 24983 Handewitt, Tel.: 04608-423
 
Auftragsgegenstand:
Erd- und Wasserbauarbeiten
 
Ort der Ausführung:
Auenanbindung Schafflunder Mühlenstrom
 
Auftragnehmer: Peters & Söhne GmbH, Kanzlei 2, 25704 Nordermeldorf
 

 

Öffentliche Ausschreibung : Unterhaltung der Verbandsgewässer des Deich- und Hauptsielverbandes Südwesthörn-Bongsiel

Auftraggeber:
Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel, Heie-Juuler-Wäi 1, 25920 Risum-Lindholm, Tel.: 04661-60030,
Fax: 04661-600315, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Auftragsgegenstand:
Unterhaltung der Verbandsgewässser des Deich- und Hauptsielverbandes Südwesthörn-Bongsiel
 
Ort der Ausführung:
Schleswig Holstein, Kreis Nordfriesland, mittleres Verbandsgebiet
 
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen:
Der Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel schreibt die Gewässerunterhaltungsarbeiten in einem Teilbereich seines Verbandsgebietes aus. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um ausgebaute Gewässer. Als Unterhaltungsart ist eine maschinelle Gewässerpflege vorgesehen.(Mähbaggerarbeiten) 
 
Zeitraum der Ausführung: 10.Juli bis 30. September 2016 
 
Auftragnehmer: Peters & Söhne GmbH, 25704 Nordermeldorf
 

 

Beschränkte Ausschreibung: EU-WRRL-Maßnahmen in der unteren Linnau

Auftraggeber:
Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel, Heie-Juuler-Wäi 1, 25920 Risum-Lindholm, Tel.: 04661-60030,
Fax: 04661-600315, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Auftragsgegenstand:
Maßnahmen zur Umsetzung der EU-WRRL an der oberen Soholmer Au und der unteren Linnau
 
Ort der Ausführung:
Zwischen Knorburg und Riesbriek in der Gemeinde Lindewitt, Kreis Schleswig-Flensburg
 
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen:
Die Gewässersituation in der Linnau soll durch verschiedene Maßnahmen ökologisch verbessert werden. Auf einer Teilstrecke von 630 m sollen Uferbermen, Kiesschwellen und Gewässerschwenkungen eingebaut, Totholz eingetragen und Gehölze angepflanzt werden. 
 
Zeitraum der Ausführung:Voraussichtlich im Mai / Juni 2016
 
Auftragnehmer: Baggerbetrieb Marten Langmaack, Stadum 
 

 
 

Beschränkte Ausschreibung: Böschungssicherungen und Faschinierungsarbeiten

Auftraggeber:
Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel, Heie-Juuler-Wäi 1, 25920 Risum-Lindholm, Tel.: 04661-60030,
Fax: 04661-600315, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Auftragsgegenstand: Böschungssicherungen und Faschinierungsarbeiten
 
Ort der Ausführung:
Übergreifend im gesamten nördlichen Verbandsgebiet des Deich- und Hauptsielverbandes Südwesthörn-Bongsiel.
 
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen:
Fachgerechter Einbau von Pfählen und Faschinen samt entsprechenden Sanierungsarbeiten in den Gewässern des nördlichen Verbandsgebietes zur Wiederherstellung des ordnungsgemäßen Gewässerprofils an auffälligen und stark beschädigten Böschungen. Die Längen variieren zwischen 5 und 200 m - die Gesamtlänge beträgt ca. 700 m.
 
Zeitraum der Ausführung: April / Mai 2016 
 

 
 

Beschränkte Ausschreibung: Erneuerung von Rohrleitungen

Auftraggeber:
Wasser- und Bodenverband Klixbüll-Tinningstedt und Wasser- und Bodenverband Dänische Meede über den
Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel, Heie-Juuler-Wäi 1, 25920 Risum-Lindholm, Tel.: 04661-60030,
Fax: 04661-600315, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Auftragsgegenstand: Erneuerung / Austausch von Rohrleitungen
 
Ort der Ausführung:
Jeweils eine Baumaßname im Wasser- und Bodenverband Klixbüll-Tinningstedt und im Wasser- und Bodenverband Dänische Meede
 
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen:
Austausch einer defekten, ca. 300 m Rohrleitung (DN 300) im WBV Klixbüll-Tinningstedt. Im WBV Dänische Meede soll ein vorhandenes Rohr durch einen weiteren, ca. 350 m langen Strang (DN 250) ergänzt werden. Ggf. müssen vorhandene Kontrollschächte saniert oder erneuert werden.  
 
Zeitraum der Ausführung: März / April 2016 
 
 
 
 
 

 

 

       Heie-Juuler-Wäi 1
       25920 Risum-Lindholm
       Tel.:  04661-60 03 10
       Fax:  04661-60 03 15
       Mail: info@deichbauamt.de

       Öffnungszeiten:
       Mo - Fr von 8:00 bis 12:00 Uhr
       Mo - Do von 13:00 bis 16:00 Uhr
       und nach Vereinbarung